Nach halbem Jahr in Istanbul

Großkreutz vor Wechsel zu Bundesliga-Klub

+
Kevin Großkreutz wechselt wohl zum VfB Stuttgart.

Istanbul - Das war ein kurzes Intermezzo in Istanbul: Mehreren Berichten zufolge steht Kevin Großkreutz unmittelbar vor einem Wechsel in die Bundesliga.

Er wollte etwas Neues wagen. Doch nach seinem Abschied von Borussia Dortmund wurde Kevin Großkreutz bei Galatasaray Istanbul nicht glücklich. Wegen formaler Fehler beim Transfer war er aber gesperrt, kam noch zu keinem einzigen Einsatz beim türkischen Erstligisten.

Jetzt zieht's Großkreutz zurück nach Deutschland: Wie die Bild-Zeitung und das türkische Blatt Milliyet übereinstimmend berichten, steht er unmittelbar vor einem Wechsel zum VfB Stuttgart. Gala und die abstiegsbedrohten Schwaben sollen sich auf eine Ablöse von 2,6 Millionen Euro geeinigt haben.

lin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.