Kevin-Prince Boateng: Rede bei UN

Boateng
1 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
2 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
3 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
4 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
5 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
6 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
7 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
8 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.
Boateng
9 von 13
Kevin-Prince Boateng vom AC Mailand hat in einer Rede im UNO-Sitz in Genf zu einem verstärkten Einsatz gegen Rassismus aufgerufen. „Rassismus muss aktiv bekämpft werden, er verschwindet nicht von selbst", sagte Boateng.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei
Das erste Spiel unter Jupp Heynckes konnte der FC Bayern souverän mit 5:0 für sich entscheiden. Doch nun wartet mit …
FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei
Bilder: Deutschland löst WM-Ticket - Eine 1, aber auch zwei 4er
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat sich vorzeitig für die WM 2018 in Russland qualifiziert. 
Bilder: Deutschland löst WM-Ticket - Eine 1, aber auch zwei 4er