Verstärkung für Drittligist

KFC Uerdingen verpflichtet den nächsten namhaften Spieler mit jahrelanger Erstliga-Erfahrung

+
Alex Meier und Dominc Maroh. 

Der KFC Uerdingen hat mit Maximilian Beister, Stefan Aigner oder Kevin Großkreutz namhaften Spieler verpflichtet - nun folgt der nächste bekannte Spieler.

Krefeld - Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat den 31 Jahre alten Dominic Maroh verpflichtet. Das gab der Aufsteiger und Tabellenführer am Mittwoch bekannt. Innenverteidiger Maroh war zuletzt vertragslos. Sein Kontrakt mit Bundesligaabsteiger 1. FC Köln war nicht verlängert worden. Für die Kölner und den 1. FC Nürnberg bestritt der gebürtige Schwabe 133 Erstligabegegnungen. Zur Laufzeit der Vereinbarung mit Maroh teilte der KFC Uerdingen nichts mit.

Der Aufsteiger peilt den Durchmarsch in die 2. Liga an und hatte seinen Kader in den vergangenen Monaten unter anderem bereits mit den früheren Erstligaspielern Kevin Großkreutz, Stefan Aigner und Maximilian Beister aufgestockt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.