Khedira fällt für den Rest der Saison aus

Madrid - Für Fußball-Nationalspieler Sami Khedira ist die Saison vorbei. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid hatte sich im spanischen Pokalfinale am Oberschenkel verletzt.

Fußball-Nationalspieler Sami Khedira vom neuen spanischen Pokalsieger Real Madrid fällt für den Rest der Saison aus. Das bestätigte der ehemalige Stuttgarter gegenüber der ARD-Sportschau. Damit fehlt der Mittelfeldspieler den Königlichen auch im Champions-League-Halbfinale gegen den Erzrivalen FC Barcelona.

Beim 1:0-Erfolg im Pokalfinale am Mittwoch gegen Barcelona in Valencia hatte sich Khedira eine Oberschenkelverletzung zugezogen und war zur Behandlung nach München gereist. Dort wurde von Nationalmannschaftsarzt Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ein Muskelfaserbündelriss diagnostiziert. Das meldet der SWR. Khedira ist bereits wieder in die spanische Hauptstadt zurückgekehrt.

sid

Rubriklistenbild: © Getty

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.