Bundesliga

Medien: Bayern kurz vor Vertragsverlängerung mit Kimmich

+
Joshua Kimmich ist einer der Leistungsträger beim FC Bayern. Foto: Amelie Geiger

Der FC Bayern München steht dem "Kicker" zufolge kurz vor der Vertragsverlängerung mit Nationalspieler Joshua Kimmich.

München - Die Verhandlungen über einen neuen Kontrakt bis 2023 seien abgeschlossen, schrieb das Fachmagazin ohne Verweis auf eine Quelle. Anfang 2018 soll der neue Vertrag mit dem 22-Jährigen unterzeichnet werden. Bereits im November hatte die "Sport Bild" berichtet, dass der deutsche Fußball-Rekordmeister den aktuellen Vertrag von Kimmich um weitere drei Jahre bis zum Sommer 2023 ausdehnen wolle.

Erst kurz vor Weihnachten hatten die Münchner den Kontrakt mit dem französischen Nationalspieler Kingsley Coman bis 2023 verlängert. Kimmich war im Sommer 2015 vom VfB Stuttgart verpflichtet worden. Seitdem ist er zum Nationalspieler aufgestiegen und hat nach dem Rücktritt von Kapitän Philipp Lahm im Sommer beim FC Bayern dauerhaft die Position als Rechtsverteidiger übernommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.