Klinsmann-Team stoppt Niederlagen-Serie

+
Jürgen Klinsmann konnte sich über einen Sieg freuen. Foto: Gerry Penny

Carson (dpa) - Trainer Jürgen Klinsmann hat die Niederlagen-Serie mit seiner US-Fußball-Nationalmannschaft beendet und erstmals seit September wieder einen Sieg bejubelt. Nach zuletzt drei verlorenen Testspielen gewannen die USA im kalifornischen Carson gegen Panama verdient mit 2:0 (2:0).

Vor 20 271 Zuschauern brachte Michael Bradley die Gastgeber mit einem direkt verwandelten Eckball in der 27. Minute in Führung. Kapitän Clint Dempsey erhöhte in der 37. Minute auf 2:0. Für das Klinsmann-Team war es der erste Sieg seit einem 1:0-Erfolg am 3. September in Tschechien. Mit dem Testspiel gegen Panama endete das einmonatige Trainingscamp der Nationalmannschaft, an dem ausschließlich Profis teilnahmen, die in Nordamerika spielen. 

Spielstatistik

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.