Länderspiel

Kroosartig! Pressestimmen zu Spanien - Deutschland

+
"Kroosartig" jubelt Express.de nach dem Spiel Spanien gegen Deutschland.

Kroosartig! Hier lesen Sie die Pressestimmen zum Länderspiel Spanien gegen Deutschland.

Die Pressestimmen nach dem Länderspiel Spanien gegen Deutschland fallen druchweg positiv für die DFB-Elf aus. "Weltmeister schlägt Europameister" schreiben sowohl spox.com als auch Zeit Online. Bild.de schriebt: "Real-Riese Kroos schießt Spanien ab". Express.de jubelt: "Kroosartig! Toni krönt unser Weltmeister-Jahr".

Toni Kroos selbst meint übrigens nach dem Spiel: „Das haben wir uns gewünscht. Wir haben defensiv sehr gut gestanden und nicht viel zugelassen. Das war ein tolles Jahr und ein guter Abschluss.“

Und Bundestrainer Jogi Löw meint: „Ich denke, dass man sich keinen besseren Jahresabschluss wünschen kann. Mit der Defensivleistung war ich sehr zufrieden, in der Offensive hatten wir in der zweiten Halbzeit bessere Aktionen als in der ersten. Wir müssen uns weiterentwickeln und in einigen Dingen weiter verbessern. Das war heute ein sehr guter Beginn.“

Weltmeister schlägt Europameister: Die Pressestimmen

Weltmeister schlägt Europameister: Die Pressestimmen

Deutschland schlägt Spanien: Bilder und Noten

Deutschland schlägt Spanien: Bilder und Noten

fro

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.