Lazio Rom und Klose im Pokal-Halbfinale

+
Miroslav Klose hat mit Lazio Rom das Halbfinale im italienischen Pokal erreicht. Foto: Daniel Dal Zennaro

Mailand (dpa) - Weltmeister Miroslav Klose hat mit Lazio Rom das Halbfinale im italienischen Fußball-Pokal erreicht. Der Hauptstadtclub setzte sich in der Runde der besten acht Teams mit 1:0 (1:0) beim AC Mailand durch.

Den entscheidenden Treffer erzielte Lucas Biglia in der 38. Minute per Handelfmeter. Lazio beendete die Partie nach der Gelb-Roten Karte für Lorik Cana kurz vor der Pause zu zehnt.

Klose vergab in der Anfangsphase eine gute Chance, als er Milans Keeper Christian Abbiati umkurvte, aber aus spitzem Winkel verzog. Der Stürmer stand in der Startformation. Nach dem schlechten Jahresbeginn in der Serie A verschärfte sich durch das Pokalaus die Misere bei Mailand und Trainer Filippo Inzaghi.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.