Bei Generalaudienz

Lazio-Trikot für Papst Benedikt XVI.

+
Papst Benedikt XVI. hat ein Lazio-Trikot mit dem Namen " Joseph Ratzinger" bekommen.

Rom - Ein Trikot mit dem Namen „Joseph Ratzinger“ hat Claudio Lotito, Präsident des italienischen Erstligisten Lazio Rom, Papst Benedikt XVI. am Mittwoch am Ende der Generalaudienz auf dem Petersplatz überreicht.

Der Chef des Klubs von Nationalspieler Miroslav Klose wurde von 60 Lazio-Fußballerinnen begleitet. Auf die Frage, ob der Papst ein Klose-Fan sei, antwortete Lotito anschließend im Gespräch mit Journalisten: „Der Papst ist kein Fan, er steht über jeder Gemeinschaft.“

Im vergangenen Jahr hatte der Pontifex Klose und dessen Frau Sylvia nach einer Generalaudienz empfangen. Der Katholik Klose, der in der zweiten Saison bei Lazio auf Torejagd geht, hatte um das Treffen mit dem Papst gebeten. Der Vatikan hatte ihm schließlich diesen Wunsch erfüllt.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.