Muskelfaserriss

Leipzigs Stürmer Poulsen fällt wochenlang aus

+
Poulsen musste nach zwölf Minuten wieder verletzt vom Platz.

Leipzig - Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig muss wochenlang auf den dänischen Nationalstürmer Yussuf Poulsen verzichten.

Wie der Tabellenzweite am Samstag nach der 0:3 (0:2)-Pleite gegen den Hamburger SV mitteilte, erlitt der 22-Jährige einen Muskelbündelriss im linken hinteren Oberschenkel und "fällt ca. sechs Wochen aus".

Poulsen war in der 31. Minute für Dayot Upamecano ins Spiel gekommen, musste den Platz zwölf Minuten später allerdings schon wieder verlassen, nachdem er unglücklich auf den Ball getreten war. Für Poulsen kam Davie Selke ins Spiel.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.