Leverkusen unterliegt Bochum im letzten Test

+
Roger Schmidts Leverkusener verloren ihr letztes Testspiel. Foto: Guido Kirchner

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat die Generalprobe für den Rückrunden-Auftakt verpatzt. Die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt verlor das letzte Testspiel der Vorbereitung gegen den Zweitliga-Sechsten VfL Bochum 1:2 (0:1).

Anthony Losilla brachte den VfL im Haberland-Stadion in Führung (13. Minute). Nachdem Bayer-Coach Schmidt in der Pause durchgewechselt hatte, erzielte Admir Mehmedi nach einem Fehler von Bochums Torwart Manuel Riemann das 1:1 (53.). Zwei Minuten vor dem Ende traf der eingewechselte Arvydas Novikovas zum 2:1 der Gäste, die am Samstag Borussia Mönchengladbach 5:2 besiegt hatten.

Nationalspieler Karim Bellarabi scheiterte mit einem Elfmeter am eingewechselten VfL-Keeper Felix Dornebusch (61.). Dazu kamen noch zwei Aluminium-Treffer der Gastgeber, die am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim Tabellenletzten 1899 Hoffenheim antreten.

Bayer Leverkusen

Kader VfL Bochum

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.