Argentinier knackt Tormarke

Messi auf Müllers Spuren: Doppelpack zum Barca-Sieg

+
So sehen Sieger aus: Lionel Messi (l.) und Paco Alcacer gewinnen mit dem FC Barcelona in Alaves.

Der FC Barcelona hat sein Auswärtsspiel bei CD Alaves dank seines Superstars Lionel Messi gewonnen. Der Argentinier nähert sich damit einer deutschen Fußball-Legende.

Alaves - Superstar Lionel Messi hat den spanischen Fußball-Vizemeister FC Barcelona mit einem Doppelpack zum zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel in der Primera Division geführt. Der Argentinier erzielte beim 2:0 (0:0) bei CD Alaves beide Tore (55. und 66.).

Es waren seine Ligatreffer Nummer 349 und 350 für Barca. Damit ist Messi nach dem deutschen Rekordtorschützen Gerd Müller erst der zweite Spieler, der in einer der fünf großen Ligen Europas 350 Tore für einen Klub erzielte. Müller brachte es für Bayern München auf 365.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.