Liverpool auf Kurs - "Klopp ist ein großartiger Trainer"

+
Jürgen Klopp bringt Liverpool wieder auf Kurs. Foto: Will Oliver

Kasan (dpa) - Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich nach dem 1:0-Sieg im Europa-League-Spiel bei Rubin Kasan am Donnerstag äußerst zufrieden über die Leistung seines Teams gezeigt.

"Das Ergebnis und die Leistung in den ersten 80 Minuten waren richtig stark. Wir haben besser gespielt als vor zwei Wochen im Heimspiel. Aber das ist normal. Wir haben nun vier Wochen zusammengearbeitet und konnten vier Wochen mehr an Erfahrungen sammeln", erklärte der Fußball-Lehrer nach dem dritten Pflichtspielsieg in Serie.

Durch den ersten Erfolg in der Gruppe B sprangen die Reds (sechs Punkte) hinter Tabellenführer Sion (8) auf Rang zwei. Im nächsten Heimspiel gegen Girondins Bordeaux (3) am 26. November könnte Liverpool mit einem Dreier bereits den Einzug in die Zwischenrunde perfekt machen. 

Held des Abends auf Seiten des Premier-League-Clubs war Jordan Ibe. Der Offensivspieler erzielte in der 52. Minute seinen ersten Treffer im Liverpool-Trikot. Der Torschütze lobte nach seinem Erfolgserlebnis seinen Coach. "Er ist ein großartiger Trainer. Ich bin überglücklich unter ihm zu arbeiten. Er zeigt mir neue Sachen im Training", sagte der Offensivspieler.

Liverpool ist unter Klopp in sechs Partien noch ohne Niederlage. Nicht ohne Grund fand auch Torhüter Simon Mignolet positive Worte. "Er gibt den Jungs viel Selbstvertrauen und jeder weiß, was er zu tun hat. Er ist sehr klar in seinen Aussagen", sagte der Keeper auf der UEFA-Homepage. Am Sonntag kann Klopp seine Serie im Liga-Heimspiel gegen Crystal Palace weiter ausbauen.

Aussagen Klopp auf Liverpool-Homepage

Aussagen Ibe auf Liverpool-Homepage

Aussagen Mignolet auf der UEFA-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.