Knapper Erfolg in der Türkei

Podolski schießt Galatasaray zum Dreier

+
Auch an diesem Wochenende erfolgreich: Lukas Podolski lässt Galatasaray Istanbul jubeln.

Istanbul - Lukas Podolski trifft in der Türkei weiter nach Belieben. Auch beim Verfolgerduell gegen Belediyespor ebnet der Nationalspieler Galatasaray den Weg zum Sieg.

Weltmeister Lukas Podolski hat seine Torserie beim türkischen Fußball-Rekordmeister Galatasaray Istanbul fortgesetzt. Beim 3:2 (2:0) im Verfolgerduell gegen Akhisar Belediyespor erzielte der Ex-Kölner und -Münchner in der 41. Minute das 2:0 und war zum achten Mal in dieser Saison in der Süper Lig erfolgreich. Umut Bulut (26.) hatte das Führungstor für Gala markiert, zudem traf Yasin Öztekin (56.).

In der Tabelle verbesserte sich das Podolski-Team mit 29 Punkten auf den dritten Tabellenplatz. Tabellenführer ist weiterhin Besiktas Istanbul mit Nationalspieler Mario Gomez. Besiktas tritt erst am Montag (19.00 Uhr) bei Osmanlispor FK an.

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.