Manchester United

Van Gaal verbannt Falcao in die zweite Mannschaft

+
ManU-Stürmer Falcao (rechts) wurde von Teammanager Louis van Gaal in die zweite Mannschaft verbannt.

Manchester, - Schwere Zeiten für Star-Stürmer Falcao: Der Angreifer von Manchester United wurde von Teammanager Louis van Gaal in die 2. Mannschaft verbannt.

Beim Spiel des U21-Teams gegen die Reserve von Tottenham Hotspur am Dienstag kam der Kolumbianer 72 Minuten zum Einsatz. Das Spiel endete 1:1, Falcao blieb ohne Treffer.

Einen Tag zuvor hatte der 29-Jährige bei der 1:2-Niederlage von United im FA Cup gegen den FC Arsenal über die volle Distanz auf der Bank gesessen. Falcao, der im vergangenen September auf Leihbasis vom AS Monaco nach Manchester gewechselt war, hat bei Trainer van Gaal einen schweren Stand. Aktuell setzt der Niederländer in der Offensive eher auf Marouane Fellaini aus Belgien. In 20 Saisoneinsätzen gelangen Falcao lediglich vier Tore.

Die teuersten Transfers der Fußballgeschichte

Die teuersten Transfers der Fußballgeschichte

sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.