Die Markenwerte der Fußballstars

1 von 20
Sehen Sie hier eine Liste der 20 wertvollsten deutschen Nationalspieler und Top-Bundesligaspieler aus Marketingsicht. Das internationale Beratungsunternehmen Batten & Company hat die Werte mit einer Methode ermittelt, mit der normalerweise der Wert von Industriemarken festgestellt wird. Platz 20: Lucas Barrios, Borussia Dortmund, Markenwert: 2,5 Millionen Euro.
2 von 20
Platz 19: Cacau, VfB Stuttgart, 3,1 Mio.
3 von 20
Platz 18: Arne Friedrich, VfL Wolfsburg, 3,7 Mio.
4 von 20
Platz 17: Miroslav Klose, FC Bayern München, 4,2 Mio.
5 von 20
Platz 16: Per Mertesacker, SV Werder Bremen, 4,6 Mio.
6 von 20
Platz 15: Sami Khedira, Real Madrid, 4,9 Mio.
7 von 20
Platz 14: René Adler, Bayer 04 Leverkusen, 6,3 Mio.
8 von 20
Platz 13: Manuel Neuer, FC Schalke 04, 6,6 Mio.
9 von 20
Platz 12: Stefan Kießling, Bayer 04 Leverkusen, 6,3 Mio.

Die Markenwerte der Fußballstars

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Deutschland gegen Peru: Die Bilder und Noten zum Spiel - dreimal die 2
Deutschland empfing im zweiten Spiel nach der desaströsen WM Peru zum Testspiel in Sinsheim. Hier gibt‘s die besten …
Deutschland gegen Peru: Die Bilder und Noten zum Spiel - dreimal die 2
Bilder und Noten zum Deutschland-Spiel: Einmal die Note 5 - zweimal die 2
Deutschland und Frankreich trennten sich im ersten Gruppenspiel der Nations League mit einem 0:0. Die DFB-Elf zeigte …
Bilder und Noten zum Deutschland-Spiel: Einmal die Note 5 - zweimal die 2

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.