Für 60 Millionen Euro

Medien: Arsenal holt neuen Stürmer

+
Alexandre Lacazette ist aktuell französischer Nationalspieler

Die Gunners wollen sich offenbar in vorderster Front verstärken. Sollte Alexandre Lacazette kommen, wäre Mesut Özil nicht mehr der Rekordtransfer des FC Arsenal.

Lyon - Der Transfer des französischen Fußball-Nationalstürmers Alexandre Lacazette zum FC Arsenal steht offenbar kurz bevor. Englische Medien berichteten, dass der Spieler sich mit den Gunners auf einen Fünfjahresvertrag geeinigt und auf dem Klubgelände sogar schon den Medizincheck absolviert habe. Olympique Lyon, Lacazettes jetziger Arbeitgeber, soll eine Ablösesumme in Höhe von umgerechnet rund 60 Millionen Euro erhalten.

Der 26-Jährige Lacazette würde im Falle eines Wechsels Teamkollege der deutschen Profis Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Per Mertesacker werden.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.