Medien: Wechsel von Boateng nach Lissabon fast perfekt

+
Schalke will sich von Kevin-Prince Boateng trennen. Foto: Bernd Thissen

Lissabon (dpa) - Der Wechsel von Fußball-Profi Kevin-Prince Boateng von Schalke 04 zu Sporting Lissabon ist nach portugiesischen Medien-Berichten nahezu perfekt.

Der 28-jährige ghanaische Nationalspieler solle noch am Dienstag nach einer medizinischen Untersuchung in Lissabon einen Vertrag unterzeichnen, berichtete unter anderem die Tageszeitung "Diario de Noticias". Boateng werde auf Leihbasis zum portugiesischen Pokalsieger kommen, hieß es.

Sporting Lissabon bestreitet sein erstes offizielles Saison-Spiel am Sonntag gegen Landesmeister Benfica Lissabon. Beim Duell um den portugiesischen Supercup wird im Estádio Algarve in Faro Sporting-Neutrainer Jorge Jesus im Mittelpunkt stehen. Der 60-Jährige hatte in diesem Sommer mit dem brisanten Wechsel von Benfica zum Stadtrivalen für viele Schlagzeilen gesorgt. Mit Jesus wollen die "Leões", die Löwen, endlich den ersten Liga-Titel seit 2001/2002 holen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.