„Da, wo es angefangen hat, soll es auch enden.“

Merte is coming home: Abschiedsspiel in der Heimat

+
Per Mertesacker wird am 13.Oktober sein Abschiedsspiel bestreiten.

Fußball-Weltmeister Per Mertesacker wird am 13. Oktober ein Abschiedsspiel in seiner niedersächsischen Heimat bestreiten. Dort werden „Legenden“ gegen „Weggefährten“ antreten.

Hannover - In Pattensen, „da, wo es angefangen hat, soll es auch enden“, wird Vater Stefan Mertesacker bei „sportbuzzer.de“ zitiert. Demnach werden „Legenden des TSV Pattensen“ auf „Pers Weggefährten“ treffen.

Der beim FC Arsenal in der englischen Premier League spielende Abwehrspieler hatte sein Karriere-Ende nach der laufenden Spielzeit angekündigt. Ab Sommer wird der 33-Jährige neuer Leiter der Arsenal-Akademie. Mertesacker bestritt 104 Länderspiele für den DFB und wurde 2014 in Brasilien Weltmeister. Nach seiner Jugendzeit beim TSV Pattensen spielte er für Hannover 96 und Werder Bremen in der Bundesliga. 2011 wechselte der Innenverteidiger zum FC Arsenal.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.