Angeblich 80 Millionen Ablöse

Morata unterschreibt bei FC Chelsea Vertrag bis 2022

+
Álvaro Morata hat beim FC Chelsea einen Vertrag bis 2022 unterschrieben. Foto: Matthias Balk

London (dpa) - Der Wechsel des spanischen Fußball-Nationalspielers Álvaro Morata von Real Madrid zum FC Chelsea ist perfekt. Wie der englische Meister mitteilte, unterschrieb der 24 Jahre alte Stürmer einen Fünfjahresvertrag bis 2022.

Die Ablösesumme ist nicht offiziell bekannt, Medien hatten von 80 Millionen Euro berichtet. Der einstige Nachwuchsspieler von Real Madrid verlässt den Champions-League-Sieger bereits zum zweiten Mal. Wegen der großen Konkurrenz durch Cristiano Ronaldo, Gareth Bale und Karim Benzema hat Morata dort nur geringe Aussichten auf einen Stammplatz. Von 2014 bis 2016 hatte er für Juventus Turin gespielt, konnte sich aber nach seiner Rückkehr nach Madrid dort nicht wie erhofft durchsetzen. "Alvaro hat seine Klasse auf dem höchsten Niveau bewiesen", erklärte Chelsea-Sportdirektor Michael Emenalo.

Chelsea-Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.