Naldo in Wolfsburg-Startelf gegen Real - Henrique-Debüt

+
Wolfsburgs Naldo wird von Beginn an gegen Real Madrid im Einsatz sein. Foto: Peter Steffen

Wolfsburg (dpa) - Innenverteidiger Naldo gibt nur fünf Wochen nach seiner Schulter-Eckgelenkgssprengung sein Comeback beim VfL Wolfsburg.

Der 33-Jährige steht in der Startelf des Fußball-Bundesligisten im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid. Ursprünglich hieß es, Naldo werde für den Rest der Saison ausfallen. Auch Stürmer Bas Dost steht erstmals nach seinem Mittelfußbruch in der Winterpause wieder im Kader, nimmt aber zunächst auf der Bank Platz. Für den formschwachen Max Kruse beginnt im Sturm überraschend Bruno Henrique. Für den Brasilianer ist es der erste Champions-League-Einsatz überhaupt.

VfL-Tweet

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.