Netztreffer: Fußballtrainer Louis van Gaal gibt das Feierbiest

+
Louis van Gaal

Das selbsternannte „Feierbiest“ ist zurück: Louis van Gaal, 63-jähriger Trainer des englischen Premier-League-Spitzenklubs Manchester United, hat auf der Saison-Abschlussfeier seines Vereins eine denkwürdige Rede gehalten.

Und die erinnerte stark an seinen Gefühlsausbruch auf dem Münchener Rathausbalkon, nach dem er mit dem FC Bayern das Double 2010 gewann. Van Gaal sollte bei dem Gala-Abend in Manchester ein paar kurze Worte über seinen Torhüter David de Gea halten, der Spieler des Jahres seines Teams wurde. Doch als der Holländer das Mikrofon nahm, war er nicht mehr zu bremsen. Ob es an dem ein oder anderen Gläschen Rotwein zu viel lag? Entscheiden Sie selbst:

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.