Netztreffer: Torwart trifft per Hacke in der 95. Minute

Wenn ein Torhüter in einem Fußballspiel trifft, ist das immer etwas Besonderes. Doch dieser Treffer, der in den Niederlanden fiel, setzt noch einen oben drauf.

Ein Torhüter-Tor - aber was für eins: Der Ball fliegt von der rechten Seite in den Strafraum. Es läuft die fünfte Minute der Nachspielzeit. ADO Den Haag hat einen Freistoß bekommen. Es steht 1:2 aus Sicht der Gastgeber am ersten Spieltag der niederländischen Fußball-Liga gegen Titelverteidiger und Champions-League-Teilnehmer PSV Eindhoven. Auch ADO-Torwart Martin Hansen ist mit nach vorn geeilt: Alles oder nichts.

Der Ball fliegt also von der rechten Angriffsseite in den Strafraum. Und dann schlägt die Sekunde des 25 Jahre alten dänischen Schlussmanns. Artistisch, in der Luft liegend, lenkt er den Ball mit der rechten Hacke in unfassbarer Manier ins lange Ecke. Tor, Ausgleich, unbändiger Jubel.

„Ein verrücktes Ende“, sagt Hansen danach. „Ich weiß nicht, was passiert ist, das war Instinkt.“ Es war auf jeden Fall sein erstes Tor in einem offiziellen Spiel - und was für eins. (dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.