Rekord-Transfer

Neymar: Französisch-Panne am Eiffelturm

+
Superstar Neymar

Paris - Die Inszenierung wirkt perfekt. Doch es hat sich ein Fehler eingeschlichen.

222-Millionen-Einkauf Neymar posiert im Trikot von Paris Saint Germain am Eiffelturm, der ist in den Vereinfarben blau-rot angestrahlt, dazu der Schriftzug: „Bienvenue Neymar Jr“ („Willkommen Neymar Jr.“). Der Brasilianer veröffentlichte via Twitter das Bild und schrieb dazu: „Ici Ces't Paris“ („Hier, das ist Paris“). 

Doch die Botschaft hatte einen Fehler, in Sachen französisch muss der Brasilianer noch etwas lernen. Es müsste korrekt heißen: C'est, nicht Ces't. Das stört die Fans aber nicht, die Nachricht des 25-jährigen Neuzugangs vom FC Barcelona und teuersten Spielers der Welt verbreitete sich rasch tausendfach.

Video: Die 222-Millionen-Euro-Show - "König" Neymar hält Einzug in Paris

dpa/Video: Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.