Klarer Sieg vor Müller

Özil als Nationalspieler des Jahres ausgezeichnet

+
Deutschlands Mesut Özil (M) wird vom Fanclub Nationalmannschaft als Nationalspieler des Jahres 2015 ausgezeichnet.

Berlin - Weltmeister Mesut Özil ist vor dem Länderspiel zwischen Deutschland und England als Fußball-Nationalspieler des Jahres 2015 ausgezeichnet worden.

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler vom FC Arsenal war von den Fans der DFB-Auswahl zum vierten Mal zu ihrer Nummer eins gekürt worden. Der England-Legionär hatte die Auszeichnung bereits 2011, 2012 und 2013 erhalten, ehe Weltmeister-Kollege Toni Kroos die seit 2010 vom Fan Club Nationalmannschaft durchgeführten Wahl 2014 im Jahr des vierten WM-Titelgewinns gewonnen hatte. Bei der Wahl zum Nationalspieler 2015 hatte sich Özil mit 45,9 Prozent der Stimmen vor Thomas Müller (15,9 Prozent) von Rekordmeister Bayern München und Jonas Hector (13,6) vom 1. FC Köln durchgesetzt.

sid

Misslungener Start: DFB-Team wird "vardysiert" - Bilder

Misslungener Start: DFB-Team wird "vardysiert" - Bilder

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.