Seit 34 Spielen ungeschlagen

PSG verlängert mit Erfolgscoach Blanc bis 2018

+
Laurent Blanc hat seinen Vertrag als Trainer von Paris St. Germain bis 2018 verlängert.

Paris - Paris St. Germain hat den Vertrag mit Trainer Laurent Blanc vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert, teilte der französische Meister, Pokalsieger und Tabellenführer auf seiner Homepage mit.

Der 50-Jährige nahm seinen Job 2013 bei dem Hauptstadt-Club auf. 2014 und 2015 holte Blanc mit PSG den Meistertitel und avancierte bereits zum bisher erfolgreichsten Coach der Pariser.

Am 10. Februar zog er mit seiner Mannschaft als Titelverteidiger in das Pokal-Viertelfinale ein. In der Meisterschaft ist St. Germain, für das seit dem Sommer der deutsche Torwart Kevin Trapp spielt, seit 34 Spielen saisonübergreifend ungeschlagen. "Es ist eine große Freude", kommentierte Blanc die Vertragsverlängerung, "ich danke dem Verein für das Vertrauen, das er mir entgegenbringt".

Mitteilung, französisch

Interview Vereinspräsident, französisch

dpa

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.