Real Madrid siegt im Testspiel gegen Inter Mailand 3:0

+
Der deutsche Nationalspieler gewann mit Real Madrid gegen Inter Mailand mit 3:0. Foto: Federico Gambarini

Guangzhou (dpa) - Der spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat Inter Mailand im Rahmen des Champions Cup im chinesischen Guangzhou klar besiegt.

Beim 3:0 (1:0) trafen Jese Rodriguez (29. Minute), Raphaël Varane (56.) und James Rodriguez (88.) für Real. Weltmeister Toni Kroos spielte bis zur 62. Minute und wurde dann gegen Lucas Silva ausgewechselt. Am Freitag hatten die Spanier gegen Manchester City mit 4:1 gewonnen.

Die Primera Division startet am 23. August in ihre neue Saison. Real Madrid ist am ersten Spieltag bei Sporting Gijon zu Gast.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.