Mehr ging nicht

Real Madrid spielt mit Kroos nur 2:2 bei Levante

Der deutsche Fußball-Weltmeister Toni Kroos und Real Madrid sind am 22. Spieltag in der spanischen Primera División nicht über ein Unentschieden hinausgekommen.

Valencia - Trotz zweimaliger Führung musste sich das Team von Trainer Zinédine Zidane bei UD Levante am Samstagabend mit einem 2:2 (1:1) begnügen.

Sergio Ramos hatte Real nach einer Kroos-Ecke in der elften Minute per Kopf erstmals in Front gebracht. Emmanuel Boateng glich für Levante kurz vor der Pause aus (42.). Neun Minuten vor dem Ende schoss Isco Real erneut nach vorne, doch kurz vor Schluss rettete Giampaolo Pazzini den Gastgebern einen Punkt (89.). Der Rückstand des viertplatzierten spanischen Rekordmeisters auf Tabellenführer FC Barcelona beträgt bereits 18 Zähler. Am Sonntag spielt Barça im Stadtduell bei Espanyol Barcelona.

dpa

Rubriklistenbild: © AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.