"Ich bin bei euch"

Ronaldo spendet für Kinder in Syrien

+
Cristiano Ronaldo hat für die Hilfsorganisation Save the Children für Kinder im Bürgerkriegsland Syrien gespendet. Foto: Kiyoshi Ota

Madrid (dpa) - Weltfußballer Cristiano Ronaldo hat für die Kinder im Bürgerkriegsland Syrien gespendet und ihnen Beistand zugesichert.

"Ich bin ein sehr berühmter Spieler, aber ihr seid die wahren Helden. Verliert die Hoffnung nicht!", sagte der 31 Jahre alte Stürmer von Champions-League-Sieger Real Madrid in einer Videobotschaft, die von der Hilfsorganisation Save the Children am 23. Dezember auf Twitter veröffentlicht wurde.

Der Portugiese, der nach Angaben der Organisation auch eine "großzügige Spende" getätigt hat, sicherte den syrischen Kindern zu: "Die Welt ist mit euch. Wir sorgen uns um euch. Ich bin bei euch."

Videobotschaft von Ronaldo Englisch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.