Zweijahresvertrag

Rooney kehrt von Man United zu Heimatclub Everton zurück

+
Wayne Rooney verlässt Man United und kehrt zum FC Everton zurück. Foto: Andrew Matthews

Liverpool (dpa) - Wayne Rooney kehrt zum FC Everton zurück. Der 31-Jährige englische Fußball-Nationalspieler wechselt von Manchester United zu seinem Heimatverein nach Liverpool.

Rooney habe beim FC Everton einen Zweijahresvertrag unterschrieben, teilte der Club aus der Premier League mit. Die Ablösesumme gab der Verein nicht bekannt.

2002 feierte Rooney als 16-Jähriger sein Debüt in der ersten englischen Liga für Everton. In 77 Spielen für die Toffees erzielte er 17 Tore zwischen 2002 und 2004. "Er liebt Everton und wollte unbedingt zurück", sagte Evertons niederländischer Trainer Ronald Koeman. "Er ist immer noch erst 31 und ich habe keine Zweifel bezüglich seiner Qualitäten. Es ist fantastisch, dass er hier ist."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.