3000 Plätze zusätzlich

Paderborn will Stadion ausbauen

+
Die Benteler Arena fasst aktuell 15.000 Plätze.

Paderborn - Bundesligist SC Paderborn will sein Stadion um mehrere Tausend Plätze erweitern. Nach den Plänen des Vereins sollen bei einem Umbau weitere 3000 Plätze hinzukommen.

Pressesprecher Matthias Hack bestätigte am Montag einen Bericht des Onlineportals „Stadionwelt“. Vorrang habe jedoch zunächst der Bau des neuen, rund acht Millionen Euro teuren Trainingszentrums, sagte Hack.

Weitere Entscheidungen zur Stadionerweiterung seien auch davon abhängig, in welcher Liga Paderborn in der kommenden Saison spielen werde, sagte der Sprecher des aktuellen Tabellen-Vorletzten. Mit einer Kapazität für 15 000 Zuschauer ist die Benteler Arena das kleinste Stadion der Bundesliga.

dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.