Schweinsteiger im Manchester-Kader für Spiel in Liverpool

+
Bastian Schweinsteiger steht erstmals nach seiner Verletzung wieder im Kader bei Manchester United. Foto: Wilson Tsoi

Liverpool (dpa) - Der deutsche Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger gehört erstmals seit seiner gut zweimonatigen Verletzungspause zum Aufgebot von Manchester United.

Trainer Louis van Gaal berief den Mittelfeldspieler in den 18-Mann-Kader für das Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League beim FC Liverpool. Zur Startelf des englischen Fußball-Rekordmeisters gehört der frühere Bayern-Star aber nicht.

Schweinsteiger, der sich am Knie verletzt hatte, war diese Woche ins Training eingestiegen. Seine bislang letzte Partie für Manchester hatte der Weltmeister Anfang Januar in der dritten Runde des FA-Cups beim Sieg über Sheffield United absolviert.

Meldung auf Manchester-Homepage

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.