1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball

Bundesliga-Spielerin Melissa Friedrich: „Wünsche mir Deutschland gegen England“

Erstellt:

Von: Björn Friedrichs

Kommentare

Die Spielerinnen der deutschen Nationalmannschaft wollen auch im Halbfinale jubeln.
Die Spielerinnen der deutschen Nationalmannschaft wollen auch im Halbfinale jubeln. © Sebastian Gollnow/dpa

Heute geht die Fußball-Europameisterschaft der Frauen in die heiße Phase. Über das Turnier und die Halbfinalbegegnungen haben wir mit Melissa Friedrich von Bayer Leverkusen gesprochen.

Mit der Partie England gegen Schweden (21 Uhr, ARD) startet das Halbfinale, morgen spielt die deutsche Auswahl gegen Frankreich (21 Uhr, ZDF). Wir haben mit Melissa Friedrich, Bundesliga-Spielerin bei Bayer Leverkusen, über das Turnier und ihren Favoriten gesprochen. Das sagt die Abwehrspielerin aus Guxhagen über ...

Melissa Friedrich auch Guxhagen spielt bei Bayer Leverkusen in der Frauen-Bundesliga. Sie traut der Nationalmannschaft den EM-Titel zu.
Melissa Friedrich auch Guxhagen spielt bei Bayer Leverkusen in der Frauen-Bundesliga. Sie traut der Nationalmannschaft den EM-Titel zu. © Juergen Schwarz via www.imago-images.de

Zur Person

Melissa Friedrich (25) stammt aus dem nordhessischen Guxhagen. Mit Fußball begann sie beim OSC Vellmar, über den 1. FFC Frankfurt kam sie 2016 zu Bayer Leverkusen. Dort ist die frühere Jugend-Nationalspielerin Abwehrchefin, kürzlich verlängerte sie ihren Vertrag bis 2023. Bruder Marvin spielt bei Borussia Mönchengladbach, ihr anderer Bruder Steffen war bis vor Kurzem Teammanager beim KSV Hessen Kassel und ist nun für die Berateragentur project b tätig.

Von Björn Friedrichs

Auch interessant

Kommentare