Außenband-Teilriss im Knie

Stuttgarts Harnik droht Hinrunden-Aus

Stuttgart - VfB Stuttgart muss mehrere Wochen auf Offensivspieler Martin Harnik verzichten. Der österreichische Nationalspieler erlitt am Sonntag im Spiel gegen Darmstadt 98 (2:0) einen Teilriss des Außenbandes im rechten Knie.

Harnik (28) droht eventuell eine Operation und der Ausfall bis Jahresende.

Am Montag hatten die Schwaben zunächst Entwarnung gegeben. Doch nach einer Kernspintomographie musste der VfB die Diagnose revidieren. Das Knie wird derzeit mit einer speziellen Schiene ruhiggestellt, „auch eine baldige Operation ist nicht ausgeschlossen“, teilte der Verein am Dienstag mit. In den kommenden Tagen werde über das weitere Vorgehen entscheiden.

Neben Harnik muss Trainer Alexander Zorniger am Samstag (15.30 Uhr/Sky) im Süd-Derby bei Spitzenreiter Bayern München weiter auf Stürmer Daniel Ginczek verzichten. Dafür kann er auf Filip Kostic zurückgreifen. Der Offensivspieler kehrte am Montag nach überstandener Muskelverletzung ins Mannschaftstraining zurück. Auch Lukas Rupp könnte nach seiner Handverletzung wieder dabei sein.

sid

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.