Irres Tor des Barca-Stars

Tor des Jahres? Hier spielt Barcas Topstar Neymar eine ganze Abwehr schwindelig

+
Der spanische Pokalsieger FC Barcelona konnte das Testspiel im NFL-Stadion der New York Giants für sich entscheiden.

Was für ein herrliches Tor! Barcelonas Dribbelkünstler Neymar erzielte im Testspiel gegen Juventus Turin ein Traumtor. Hier gibt es das Video des Kunststücks zu sehen. 

New York - Der spanische Pokalsieger FC Barcelona konnte das Testspiel im NFL-Stadion der New York Giants für sich entscheiden. Am Ende hieß es 2:1 für die Spanier. Vor allem Barcas Topstar Neymar sorgte für Gesprächsstoff. Der Brasilianer, der bei Paris St. Germain gehandelt wird, erzielte nicht nur beide Tore, sondern verblüffte die 82.000 Zuschauer mit einen unfassbaren Solo durch den Strafraum der Turiner. Gleich fünf Defensivspieler ließ Neymar in der 26. Minute alt aussehen, als er zum 2:0 Zwischenstand einschoss. Zuvor erzielte er nach einem Doppelpass mit Paco Alcácer den Führungstreffer in der 15 Minute. Chiellini verkürzte in der zweiten Hälfte per Kopf für Turin (63.). Hier gibt es das Highlight des Testspiels: Das Traumtor von Neymar. 

mk

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.