Für 40 Millionen Euro

Torwart-Aufsteiger Ederson wechselt von Benfica zu Man City

+
Für 40 Millionen Euro Ablöse kommt Torwart Ederson zu Man City. Foto: Guido Kirchner

Lissabon (dpa) - Manchester City hat den brasilianischen Torwart Ederson von Benfica Lissabon verpflichtet. Der 23-Jährige, der seit 2015 für den portugiesischen Rekordmeister gespielt hatte, wechselt für 40 Millionen Euro den Club, teilte Benfica mit.

Der Aufsteiger unter den Torhütern in Portugal soll in Manchester Claudio Bravo Konkurrenz machen, der im vergangenen Jahr vom FC Barcelona zu Man City gekommen war. Seit seinem Wechsel in die Premier League waren dem Chilenen einige verheerende Fehler unterlaufen. Damit könnte der Neue, der mit vollem Namen Ederson Santana de Moraes heißt, die Nummer eins im Tor der Citizens werden.

Erst vor wenigen Tagen hatte der Club des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola den portugiesischen Fußball-Nationalspieler Bernardo Silva vom französischen Meister AS Monaco eingekauft - Medienberichten zufolge für knapp 50 Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.