Weitere Saison

Torwart Hradecky bleibt bei Eintracht Frankfurt

+
Torwart Hradecky bleibt weitere Saison bei Eintracht Frankfurt. Foto: Hasan Bratic

Frankfurt/Main (dpa) - Nach wochenlangen Spekulationen über einen Wechsel wird Torwart Lukas Hradecky seinen Vertrag mit Eintracht Frankfurt erfüllen und den Fußball-Bundesligisten zumindest in diesem Sommer nicht verlassen.

Das bestätigte Trainer Niko Kovac nach einer Trainingseinheit des Teams. "Er bleibt auf jeden Fall noch ein Jahr. Er hat hier aber noch nicht verlängert", sagte Kovac.

Der Vertrag des finnischen Nationalkeepers läuft 2018 aus. Die Frankfurter möchten ihn unbedingt verlängern, Hradecky will in Zukunft aber deutlich mehr Geld verdienen als bisher. Sollten beide Seiten keine Einigung erzielen, könnte der 27-Jährige die Eintracht in einem Jahr ablösefrei verlassen. "Ich wünsche mir, dass er über diese Saison hinaus bleibt. Soweit ich weiß, ist er offen für Gespräche", meinte Kovac.

Spielerprofil Lukas Hradecky

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.