Rückschlag im Titelrennen

Tottenham kassiert 0:1 bei West Ham

+
West Ham Uniteds Jonathan Calleri (l) und Tottenham Hotspurs Toby Alderweireld kämpfen um den Ball. Foto: Adam Davy

London (dpa) - Tottenham Hotspur hat in der englischen Premier League die erste Niederlage nach zuvor neun Ligasiegen in Serie kassiert und einen herben Rückschlag im Titelrennen hinnehmen müssen.

Die Spurs unterlagen am Freitagabend beim Londoner Stadtrivalen West Ham United knapp mit 0:1 (0:0). Die Mannschaft von Mauricio Pochettino ist zwar weiterhin Zweiter hinter dem FC Chelsea. Der Tabellenführer kann seinen Vorsprung mit einem Sieg gegen den FC Middlesbrough am Montag aber bei dann drei noch ausstehenden Begegnungen auf sieben Zähler ausbauen. West Hams Argentinier Manuel Lanzini erzielte für die Gastgeber am Freitagabend in der 65. Minute das einzige Tor.

Spiel-Statistik

Premier-League-Tabelle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.