Zur Saison 2015/16

Alles Transfers der 2. Bundesliga im Überblick

+
Joshua Kimmich (l) wechselt von RB Leipzig zum FC Bayern.

Berlin - Am Wochenende startet die neue Zweitliga-Saison. Alle bisherigen Transfers im Überblick.

SC Freiburg (Absteiger): 

Zugänge: Patric Klandt (FSV Frankfurt), Alexander Schwolow (Arminia Bielefeld/war verliehen), Vegar Eggen Hedenstad (Eintracht Braunschweig/war verliehen), Vincenzo Grifo (1899 Hoffenheim/war an FSV Frankfurt verliehen), Lukas Kübler (SV Sandhausen), Amir Abrashi (Grashopper Club Zürich), Marco Hingerl (Bayern München II), Lucas Hufnagel (SpVgg Unterhaching), Tim Kleindienst (Energie Cottbus), Amir Falahan, Konstantin Fuhry, Jonas Föhrenbach (alle eigener Nachwuchs)

Abgänge: Admir Mehmedi (Bayer Leverkusen), Felix Klaus (Hannover 96), Oliver Sorg (Hannover 96), Jonathan Schmid (1899 Hoffenheim), Roman Bürki (Borussia Dortmund), Sebastian Mielitz (Greuther Fürth), Daniel Batz (Chemnitzer FC), Pavel Krmas (FC Hradec Kralove/Tschechien), Denis Perger (offen), Dani Schahin (Mainz 05/war ausgeliehen), Christopher Jullien (FC Dijon/Frankreich)

SC Paderborn (Absteiger):

Zugänge: Marc Brasnic (Bayer Leverkusen), Daniel Heuer Fernandes (VfL Osnabrück), Niclas Hoheneder (RB Leipzig), Khaled Narey (Borussia Dortmund II), Marcel Ndjeng (Hertha BSC), Nick Proschwitz (FC Brentford), Florian Ruck (TSG Hoffenheim II), Sebastian Schonlau (SC Verl/war verliehen), Dominik Wydra (Rapid Wien)

Abgänge: Martin Amedick (Karriereende), Nico Burchert (Torwarttrainer SC Paderborn), Marvin Ducksch (Borussia Dortmund), Elias Kachunga (FC Ingolstadt), Stefan Kutschke (1. FC Nürnberg), Daniel Lück (Energie Cottbus), Alban Meha (Konyaspor/Türkei), Lukas Rupp (VfB Stuttgart), Saliou Sané (Holstein Kiel), Christian Strohdiek (Fortuna Düsseldorf), Rick ten Voorde (FC Emmen), Mario Vrancic (Darmstadt 98), Jan Welker (Hessen Kassel), Jens Wemmer (Panathinaikos Athen), Patrick Ziegler (1. FC Kaiserslautern)

Karlsruher SC (Vorjahres-Dritter):

Zugänge: Erwin Hoffer (Fortuna Düsseldorf), Bjarne Thoelke (VfL Wolfsburg II), Pascal Köpke (SpVgg Unterhaching), Wadim Manson (Strogino Moskau), Marvin Mehlem (eigener Nachwuchs)

Abgänge: Silvano Varnhagen (Eintracht Trier), Philipp Klingmann (SV Sandhausen), Reinhold Yabo (RB Salzburg), Dennis Mast (Arminia Bielefeld/war ausgeliehen)

1. FC Kaiserslautern (4.): 

Zugänge: Daniel Halfar (1. FC Köln), Patrick Ziegler (SC Paderborn), Stipe Vucur (Erzgebirge Aue), Sascha Mockenhaupt (VfR Aalen), Zlatan Alomerovic (Borussia Dortmund II), Lukas Görtler (FC Bayern München II), Kacper Przybylko (Greuther Fürth), Stefan Mugosa (Erzgebirge Aue/war bereits ausgeliehen), Jon Dadi Bödvarsson (Viking Stavanger/spätestens zum 1.1.16)

Abgänge: Willi Orban (RB Leipzig), Simon Zoller (1. FC Köln/war ausgeliehen), Dominique Heinz (1. FC Köln), Tobias Sippel (Borussia Mönchengladbach), Amin Younes (Borussia Mönchengladbach), Karim Matmour (Al Arabai/Kuwait), Kevin Stöger (VfB Stuttgart), Kerem Demirbay (Hamburger SV/war ausgeliehen)

RB Leipzig (5.):

Zugänge: Davie Selke (Werder Bremen), Dmitri Skopinzew (Zenit St. Petersburg), Atinc Nukan (Besiktas Istanbul), Marcel Sabitzer (RB Salzburg/war ausgeliehen), Massimo Bruno (RB Salzburg/war ausgeliehen), Federico Palacios Martinez (Rot-Weiß Erfurt/war ausgeliehen), Nils Quaschner (RB Salzburg), Stefan Ilsanker (RB Salzburg), Peter Gulacsi (RB Salzburg), Willi Orban (1. FC Kaiserslautern), Mikko Sumusalo (Hansa Rostock), Ken Gipson (VfB Stuttgart/U19)

Abgänge: Joshua Kimmich (Bayern München), Daniel Frahn (1. FC Heidenheim), Rodnei (1860 München), Omer Damari (RB Salzburg) Niklas Hoheneder (SC Paderborn), Thomas Dähne (offen), Fabian Franke (Wehen Wiesbaden), Sebastian Heidinger (1. FC Heidenheim), Ante Rebic (AC Florenz/war ausgeliehen), Philipp Laux (VfB Stuttgart), Yordy Reyna (RB Salzburg)

Eintracht Braunschweig (6.):

Zugänge: Mads Hvilsom (Hobro IK), Hendrick Zuck (SC Freiburg), Phil Ofosu-Ayeh (VfR Aalen), Adam Matuschyk (1. FC Köln), Patrick Schönfeld (Erzgebirge Aue), Jasmin Fejzic (VfR Aalen), Orhan Ademi (VfR Aalen)

Abgänge: Benjamin Kessel (Union Berlin), Raffael Korte (Union Berlin), Matthias Henn (Hansa Rostock), Norman Theuerkauf (1. FC Heidenheim), Dennis Kruppke (Karrierende), Havard Nielsen (RB Salzburg/war ausgeliehen), Seung-Woo Ryu (Bayer Leverkusen/war ausgeliehen), Vegar Eggen Hedenstad (SC Freiburg/war ausgeliehen), Gianluca Korte (offen), Marjan Petkovic (offen), Jan Washausen (offen)

1. FC Union Berlin (7.):

Zugänge: Maximilian Thiel (1. FC Köln/war bereits ausgeliehen), Stephan Fürstner (Greuther Fürth), Benjamin Kessel (Eintracht Braunschweig), Raffael Korte (Eintracht Braunschweig), Dennis Daube (FC St. Pauli), Collin Quaner (VfR Aalen), Kenny Prince Redondo (SpVgg Unterhaching), Adrian Nikci (1. FC Nürnberg), Denis Prychynenko (ZSKA Sofia), Bobby Wood (1860 München)

Abgänge: Sebastian Polter (Queens Park Rangers, war ausgeliehen von Mainz 05), Valmir Sulejmani (Hannover 96/war ausgeliehen), Martin Kobylanski (Werder Bremen/war ausgeliehen), Mario Eggimann (offen), Björn Jopek (Arminia Bielefeld), Björn Kopplin (Preußen Münster)

1. FC Heidenheim (8.): 

Zugänge: Norman Theuerkauf (Eintracht Braunschweig), Kevin Müller (VfB Stuttgart II/war ausgeliehen Energie Cottbus), Arne Feick (VfR Aalen), Daniel Frahn (RB Leipzig), Sebastian Heidinger (RB Leipzig), Dominik Widemann (SpVgg Unterhaching), Ben Halloran (Fortuna Düsseldorf), Dave Gnaase, Tim Skarke, Kevin Njie (alle eigener Nachwuchs)

Abgänge: Rouven Sattelmaier (Stuttgarter Kickers), Felix Körber (offen), Philip Heise (VfB Stuttgart), Dennis Malura (Viktoria Köln), Michael Vitzthum (Wehen Wiesbaden), Philipp Riese (Erzgebirge Aue), Alper Bagececi (SSV Ulm), Manuel Janzer (Holstein Kiel), Florian Niederlechner (Mainz 05), Patrick Mayer (Wehen Wiesbaden)

1. FC Nürnberg (9.):

Zugänge: Rúrik Gíslason (FC Kopenhagen), Stefan Kutschke (VfL Wolfsburg), Thorsten Kirschbaum (VfB Stuttgart), Tim Leibold (VfB Stuttgart), Hanno Behrens (Darmstadt 98), Laszlo Sepsi (Tirgu Mures/Rumänien), Kevin Möhwald (Rot-Weiß Erfurt), Mariusz Stepinski (Wisla Krakau/war verliehen), Benjamin Uphoff (VfB Stuttgart II/war verliehen)

Abgänge: Antonio-Mirko Colak (Lechia Gdansk/war bereits verliehen), Adrian Nikci (Union Berlin), Javier Pinola (CA Rosario), Ondrej Celustka (Antalyaspor/Türkei), Markus Mendler (Stuttgarter Kickers), Peniel Mlapa (Borussia Mönchengladbach/war ausgeliehen), Samuel Radlinger (Hannover 96/war ausgeliehen)

Fortuna Düsseldorf (10.):

Zugänge: Julian Koch (Mainz 05), Christian Strohdiek (SC Paderborn), Karim Haggui (VfB Stuttgart), Didier Ya Konan (Hannover 96), Sercan Sararer (VfB Stuttgart), Fabian Holthaus (VfL Bochum), Marcel Sobottka (FC Schalke 04), Mike van Duinen (ADO Den Haag), Kevin Akpoguma (TSG Hoffenheim/ausgeliehen bis 2017), Kaan Akca, Tim Wiesner (beide eigener Nachwuchs)

Abgänge: Bruno Soares (Kairat Almaty/Kasachstan), Dustin Bomheuer (MSV Duisburg), Heinrich Schmidtgal (FSV Frankfurt), Andreas Lambertz (Dynamo Dresden), Ben Halloran (1. FC Heidenheim), Giannis Giannotas (Olympiakos Piräus), Charlison Benschop (Hannover 96), Timm Golley (FSV Frankfurt), Robin Heller (Rot-Weiss Essen), Jonathan Tah (Bayer Leverkusen/war vom Hamburger SV ausgeliehen)

VfL Bochum (11.):

Zugänge: Manuel Riemann (SV Sandhausen), Michael Gregoritsch (TSG Hoffenheim), Tobias Weis (TSG Hoffenheim), Giliano Wijnaldum (Go Ahead Deventer Eagles/Niederlande), Tim Hoogland (FC Fulham), Nando Rafael (vereinslos/zuvor Henan Jianye/China), Janik Haberer (TSG Hoffenheim/ausgeliehen), David Niepsuj, Michael Maria, Frederik Lach, Görkem Saglam, Roman Zengin, Cagatay Kader, Evangelos Pavlidis, Tom Baack (alle eigener Nachwuchs)

Abgänge: Fabian Holthaus (Fortuna Düsseldorf), Michael Esser (Sturm Graz), Danny Latza (Mainz 05), Heiko Butscher (Karriereende), Stanislav Sestak (Ferencvaros Budapest), Yusuke Tasaka (Kawasaki Frontale/Japan), Adnan Zahirovic (offen), Mikael Forssell (offen), Thomas Eisfeld (FC Fulham/war ausgeliehen), Nicolas Abdat (VfL Wolfsburg II)

SV Sandhausen (12.): 

Zugänge: Rick Wulle (Astoria Walldorf), Philipp Kühn (RW Oberhausen/war ausgeliehen), Philipp Klingmann (Karlsruher SC), Nico Hammann (1. FC Magdeburg), Damian Roßbach (Mainz 05 II), Erik Zenga (Preußen Münster), Dominik Stolz (SpVgg Bayreuth), Jose Pierre Vunguidica (Wehen Wiesbaden), Jakub Kosecki (Legia Warschau/ausgeliehen)

Abgänge: Manuel Riemann (VfL Bochum), Dominik Machmeier (SV Sandhausen II), Michael Hiegl (Astoria Walldorf), Lukas Kübler (SC Freiburg), Nicky Adler (Erzgebirge Aue), René Gartler (LASK Linz), Solomon Okoronkwo (1. FC Saarbrücken), José Antonio Delgado Villar (Real Betis Sevilla/war ausgeliehen), Max Müller (Austria Salzburg), Timo Achenbach (offen), Marc Pfertzel (Karriereende)

FSV Frankfurt (13.): 

Zugänge: André Weis (FC Ingolstadt), Heinrich Schmidtgal (Fortuna Düsseldorf), Dani Schahin (SC Freiburg/ausgeliehen an Mainz 05), Shwan Barry (LASK Linz), In-Hyeok Park (TSG Hoffenheim), Besar Halimi (Mainz 05/ausgeliehen), Fanol Perdedaj (Energie Cottbus), Yann Rolim (Vitória Setúbal/Portugal), Lukas Gugganig (FC Liefering/Österreich), Denis Mangafic (Kickers Offenbach), Leon Hammel, Nahom Gebru (beide eigener Nachwuchs)

Abgänge: Björn Schlicke (Karrierende), Patric Klandt (SC Freiburg), Vincenzo Grifo (SC Freiburg), Odise Roshi (HNK Rijeka/Kroatien), Joni Kauko (Energie Cottbus), Marcel Kaffenberger (Chemnitzer FC), Hanno Balitsch (Waldhof Mannheim), Faton Toski (offen), Ahmed Azaouagh (offen), Zafer Jelen (offen)

SpVgg Greuther Fürth (14.):

Zugänge: Marcel Franke (Hallescher FC), Tom Trybull (FC St. Pauli), Domi Kumbela (Karabükspor/Türkei), Andreas Hofmann (VfR Aalen), Jürgen Gjasula (VfR Aalen), Sebastian Mielitz (SC Freiburg), Veton Berisha (Viking Stavanger), Orkan Cinar (Gaziantepspor/Türkei/war verliehen)

Abgänge: Wolfgang Hesl (Arminia Bielefeld), Stephan Fürstner (Union Berlin), Dwayn Holter (VfR Aalen), Kacper Przybylko (1. FC Kaiserslautern), Ronny Philp (FC Augsburg/war ausgeliehen), Alexandros Kartalis (VfR Aalen/verliehen), Tom Mickel (Hamburger SV II), Florian Mohr (offen), Miro Varvodic (offen), Ilir Azemi (offen), Kevin Schulze (Wacker Nordhausen/war bereits verliehen)

FC St. Pauli (15.):

Zugänge: Lasse Sobiech (Hamburger SV/war bereits ausgeliehen), Ryo Miyaichi (FC Arsenal/war verliehen an FC Twente Enschede), Dennis Rosin (eigener Nachwuchs)

Abgänge: Philipp Tschauner (Hannover 96), Dennis Daube (Union Berlin), Sebastian Schachten (FC Luzern), Tjorben Uphoff (Schalke 04), Julian Koch (Fortuna Düsseldorf/war ausgeliehen von Mainz 05), Tom Trybull (Greuther Fürth), Michadel Görlitz (Arminia Bielefeld), Christopher Nöthe (Arminia Bielefeld), Markus Thorandt (offen)

1860 München (16.): 

Zugänge: Milos Degenek (VfB Stuttgart II), Rodnei (RB Leipzig), Romuald Lacazette (Paris Saint-Germain II)

Abgänge: Julian Weigl (Borussia Dortmund), Martin Angha (FC St. Gallen), Sebastian Hertner (Erzgebirge Aue/war bereits verliehen), Bobby Wood (Union Berlin/war an Erzgebirge Aue verliehen), Edu Bedia (Real Oviedo), Anthony Annan (offen), Moritz Volz (offen)

Arminia Bielefeld (Aufsteiger):

Zugänge: Brian Behrendt (Rapid Wien), Wolfgang Hesl (Greuther Fürth), Daniel Davari (Grasshopper Club Zürich), Michael Görlitz (FC St. Pauli), Dennis Mast (Karlsruher SC/war bereits ausgeliehen), Christopher Nöthe (FC St. Pauli), Steffen Lang (VfB Stuttgart II), Björn Jopek (Union Berlin), Samir Benamar (TuS Koblenz)

Abgänge: Marc Lorenz (Wehen Wiesbaden), Alexander Schwolow (SC Freiburg/war ausgeliehen), Pascal Testroet (Dynamo Dresden), Jarno Peters (SV Rödinghausen), Jerome Propheter (Alemannia Aachen), Sebastian Hille (Karriereende)

MSV Duisburg (Aufsteiger):

Zugänge: Simon Brandstetter (Rot-Weiß Erfurt), Andreas Wiegel (Rot-Weiß Erfurt), Dustin Bomheuer (Fortuna Düsseldorf), Thomas Bröker (1. FC Köln), Stanislav Iljutcenko (VfL Osnabrück), Dan-Patrick Poggenberg (VfL Wolfsburg II), Dominik Behr, Ahmet Engin (beide eigener Nachwuchs)

Abgänge: Deniz Aycicek (1. FC Wunstorf), Fabian Schnellhardt (Holstein Kiel/verliehen), Barkin Cömert (offen), Michael Gardawski (Hansa Rostock), Christopher Schorch (offen), Babacar M'Bengue (SC Wiedenbrück), Gökan Lekesiz (Fortuna Sittard), Marcel Stenzel (offen)

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.