Trauer und Stolz: Die BVB-Stars beim Bankett

1 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
2 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
3 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
4 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
5 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
6 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
7 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
8 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten
9 von 31
Das BVB-Bankett nach dem Champions-League-Finale fand im Natural History Museum in London statt. Dort sang Helene Fischer für die Stars, die sich von ihren Spielerfrauen trösten ließen und natürlich trotz der Niederlage auch einen gewissen Stolz auf das Erreichte verspürten

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
Dem DFB schlägt die geballte Wut vieler Fans entgegen - sie gaben ihrem Zorn in verschiedenen Stadien Ausdruck.
„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter
Der Hamburger SV ist als erster Fußball-Bundesligist in dieser Saison in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert. …
HSV blamiert sich - Leipzig, Hannover und Wolfsburg weiter