Tuchel startet mit Sieg: BVB gewinnt 5:0 gegen Rhede

+
Erstmals unter Neu-Trainer Thomas Tuchel gewinnt der BVB standesgemäß. Foto: Revierfoto

Rhede (dpa) - Thomas Tuchel ist mit einem Sieg als Trainer von Borussia Dortmund gestartet. Der neue BVB-Coach gewann mit dem Fußball-Bundesligisten das erste Testspiel zur Vorbereitung auf die kommende Saison gegen den Landesligisten VfL Rhede mit 5:0 (3:0).

Vor 7500 Zuschauern im westlichen Münsterland eröffnete Ilkay Gündogan zwei Tage nach seiner vorzeitigen Vertragsverlängerung bis 2017 in der zwölften Minute den Torreigen.

Henrich Mchitarjan (18.) und Nikolaos Iaonnidis (21.) erhöhten noch vor dem Seitenwechsel auf 3:0 für die zunächst spielfreudigen Dortmunder, bei denen Nationalspieler Marco Reus geschont wurde. Im zweiten Abschnitt konnte der BVB weniger Akzente setzen. Die Nachwuchsspieler Pascal Stenzel (51.) und Mitsuru Maruoka (87.) erzielten die weiteren Tore. Wegen der Temperaturen über der 30-Grad-Marke wurde die Partie mehrfach für Trinkpausen unterbrochen. 

Bericht BVB-Homepage

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.