23-jähriger Defensivmann

Bericht: Leipzig baggert an Dortmunder Weltmeister

+
Matthias Ginter (r.) hat beim BVB keinen Stammplatz.

Leipzig - Aufsteiger RB Leipzig ist nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ) an einer Verpflichtung von Weltmeister Matthias Ginter von Vizemeister Borussia Dortmund interessiert.

Demnach soll Leipzig bereits konkret beim BVB angemeldet haben, den 23 Jahre alten Defensivspieler im Sommer verpflichten zu wollen. Angeblich soll Ginter jedoch auch beim AC Mailand auf dem Zettel stehen.

Die WAZ spekuliert, dass sich Ginters Position in Dortmund zur neuen Saison durch die Verpflichtung von Ömer Toprak (Bayer Leverkusen) verschlechtern dürfte. Der türkische Nationalspieler gilt als Wunschspieler von BVB-Trainer Thomas Tuchel.

Ginter, der 2014 vom SC Freiburg nach Dortmund gewechselt war, kommt zwar regelmäßig zum Einsatz, seinen Stammplatz in Tuchels Team hat er aber noch nicht gefunden.

sid

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.