Kontrakt bis 2018

Werder-Sportchef Eichin verlängert Vertrag

+
Werder-Sportchef Thomas Eichin.

Darmstadt - Nach langem Hin und Her ist bei Werder nun eine Entscheidung gefallen: Thomas Eichin verlängert seinen Vertrag bis 2018.

Sportchef Thomas Eichin verlängert seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bei Werder Bremen bis ins Jahr 2018. Er habe dem Aufsichtsratsvorsitzenden Marco Bode seine Zusage gegeben, sagte Eichin am Dienstagabend vor dem Bundesliga-Spiel bei Darmstadt 98 dem TV-Sender Sky. „Es fehlt nur noch die Unterschrift“, fügte der Geschäftsführer hinzu. Vorangegangen waren monatelange Verhandlungen. Der Aufsichtsrat habe Eichin eine deutliche Gehaltserhöhung angeboten, hieß es zuletzt.

Eichin hatte im Dezember 2012 seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Eishockey-Traditionsclubs Kölner Haie beendet und im Februar 2013 die Nachfolge des heutigen Wolfsburger Managers Klaus Allofs an der Weser angetreten. Sein derzeit noch gültiger Vertrag beim SV Werder läuft im Sommer 2016 aus.

DPA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.