Xavi verlängert, Messi vor Unterschrift

+
Xavi Hernandez.

Barcelona - Der spanische Spitzenklub FC Barcelona stellt weiter die Weichen für die Zukunft: Mittelfeldregisseur Xavi hat seinen Vertrag beim FC Barcelona wie erwartet vorzeitig bis 2016 verlängert.

Das bestätigte Barca am Montag. Zudem erklärte Präsident Sandro Rosell, dass der viermalige Weltfußballer Lionel Messi noch im Laufe der Woche wie angekündigt bis 2018 unterschreiben wird.

Welt- und Europameister Xavi, dessen bisheriger Vertrag bis 2014 datiert war, spielt seit seinem elften Lebensjahr beim FC Barcelona. Am Freitag war der dreimalige Champions-League-Gewinner 33 Jahre alt geworden. Messis Vertrag läuft noch bis 2016, Anfragen anderen Klubs für den Superstar liegen laut Rosell nicht vor.

In der vergangenen Woche hatte bereits Mannschaftskapitän Carles Puyol seinen Vertrag beim FC Barcelona bis 2016 verlängert.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.