So lief die Auslosung

Zweite Runde im DFB-Pokal: Wolfsburg gegen Bayern

+
Zuletzt trafen sich Wolfsburg und Bayern beim Duell um den Supercup, das der VfL gewann. Im Pokal kommt es zur Neuauflage.

München - Kracherspiel und Supercup-Revanche: Der FC Bayern muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals beim Vize und Titelverteidiger VfL Wolfsburg antreten.

Die Paarung ermittelte Ski-Ass Felix Neureuther nach dem Auftaktspiel der Bundesliga-Saison am Freitagabend zwischen den Bayern und dem Hamburger SV (5:0).

„Wir haben etwas gutzumachen. Wir haben in Wolfsburg im Supercup verloren“, sagte Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer. „Es gibt einfachere Lose, aber das ist überhaupt kein Problem.“ Den Supercup hatte Wolfsburg im Elfmeterschießen für sich entschieden.

Darüber hinaus spielt Schalke 04 in der zweiten Runde gegen Borussia Mönchengladbach, Vorjahres-Finalist Borussia Dortmund empfängt den Bundesliga-Absteiger SC Paderborn. Die Begegnungen der zweiten Runde werden am 27./28. Oktober ausgetragen.

BUNDESLIGA - BUNDESLIGA

  • Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach
  • Darmstadt 98 - Hannover 96
  • Werder Bremen - 1. FC Köln
  • VfL Wolfsburg - Bayern München

BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA

  • Borussia Dortmund - SC Paderborn
  • FSV Frankfurt - Hertha BSC
  • FSV Mainz 05 - 1860 München
  • SC Freiburg - FC Augsburg

BUNDESLIGA - 3. LIGA

  • Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt

BUNDESLIGA - AMATEURE

  • Viktoria Köln - Bayer Leverkusen
  • Carl Zeiss Jena - VfB Stuttgart

2. BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA

  • SV Sandhausen - 1. FC Heidenheim
  • 1. FC Nürnberg - Fortuna Düsseldorf
  • VfL Bochum - 1. FC Kaiserslautern

2. BUNDESLIGA - AMATEURE

  • SpVgg Unterhaching - RB Leipzig
  • SSV Reutlingen - Eintracht Braunschweig

Die zweite Runde wird am 27./28. Oktober gespielt. Das Finale wird am 21. Mai im Berliner Olympiastadion ausgetragen.

SID

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.