Abgänge Nummer vier und fünf

Leona Svirakova und Laura Nolte gehen bei der SG 09 Kirchhof

+
Abgang: Leona Svirakova verlässt nach zwei Jahren die SG 09 Kirchhof. 

Die SG 09 Kirchhof meldet vor dem Heimspiel gegen den TV Beyeröhde am Samstag 1zwei Abgänge: Laura Nolte und Leona Svirakova.

Nach Dionne Visser, Christin Kühlborn und Danique Boonkamp stehen die Abgänge Nummer vier und fünf fest. Laura Noltes Aushilfe endet wie vereinbart, weil sich die Rechtsaußen vor allem ihrem Studium in Gießen widmen möchte. Trainer Christian Denk plant auf Rechtsaußen kommende Runde mit Iva van der Linden, Andra Lucas und Karolina Bijan. 

Keine Einigung konnte die SG mit Leona Svirakova erzielen. „Kirchhof war für mich der richtige Schritt und ich habe hier eine schöne Zeit. Aber ich möchte mehr Spielanteile“, sagt die Rückraumspielerin aus Tschechien, der ein Angebot der Grün-Weißen vorlag und die gern weiter in der  2. Bundesliga spielen möchte.

Das Heimspiel gegen den TV Beyeröhde findet am Samstag um 18 Uhr in der Stadtsporthalle Melsungen statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.