Kirchhof hat noch eine kleine Chance – Vierter Neuzugang steht in den Startlöchern

Freitag fällt die Entscheidung

Er gibt den Takt vor: Christian Denk will die SG 09 Kirchhof kommende Saison wieder stärker machen. Foto: Kasiewicz

Kirchhof. In ein paar Tagen sind sie bei der SG 09 Kirchhof schlauer. Am Freitag endet die Frist für die Lizenzvergabe in der 1. und 2. Handball-Bundesliga. Sollte nach den Vulkan-Ladies Koblenz/Weibern und der SG Mainz-Bretzenheim sowie Erstligist Füchse Berlin, die wie berichtet auf einen Antrag verzichteten, ein weiteres Team keine Starterlaubnis bekommen, würden die Grün-Weißen auch als Schlusslicht in der 2. Liga bleiben.

Mit den Gerüchten, dass etwa der HC Leipzig finanzielle Problem haben soll oder der TuS Lintfort als Vizemeister der 3. Liga West die Vorgaben nicht erfüllen kann, beschäftigt sich SG-Trainer Christian Denk nicht ernsthaft. „Wir müssen davon ausgehen, dass es zurück in die 3. Liga geht“. Die Rahmenbedingungen Kirchhofs wären indes nach Angaben von Managerin Renate Denk weiterhin zweitklassig. Lohnnachweise, Bescheid der Berufsgenossenschaft, sogar als neue Auflage die Fangnetze hinter den Toren - die Hausaufgaben sind gemacht.

Ungeachtet des sportlich feststehenden Doppelabstiegs von erster Mannschaft und Juniorteam (zurück in die Landesliga) ist beim Traditionsverein der Blick schnell nach vorn gerichtet. Mit den beiden holländischen Juniorennationalspielerinnen Danique Boonkamp, die zudem ab Sommer Kirchhofs neue E-Jugend als Trainerin übernimmt, und Dionne Visser sowie Kitti Puskar, die aktuell schon etwas Zweitligaluft schnuppert, stehen drei externe Neuzugänge fest. Nummer vier dürfte in wenigen Tagen folgen. Zudem rückt Top-Talent Andra Lucas intern als Rechtsaußen hinter Laura Nolte auf.

„Ich weiß, dass wir noch stärker zurück kommen werden. Das Gerüst steht ja“, sagt Coach Denk, der nach den Abgängen von Karina Morf (SVG Celle), Izabella Nagy (HC Rödertal) und Marieke Blase (HSG Bad Wildungen) auf den kompletten Kader baut, aus dem alle Spielerinnen teils langfristig und vor allem ligaunabhängig an die SG 09 gebunden sind. (sbs)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.