Neuzugang: Berz kommt aus Fritzlar

Lisa-Marie Berz,Foto: Kasiewicz

Melsungen. Im Rahmen des hochkarätig besetzten 4. Heinrich Horn-Gedächtnisturniers gab SG-Leiterin Renate Denk den zweiten Neuzugang für die kommende Zweitliga-Saison bekannt. Lisa-Marie Berz wechselt vom SV Germania Fritzlar zum Aufsteiger.

Die 20-Jährige, die in der abgelaufenen Drittliga-Spielzeit auch als Spielmacherin zum Einsatz kam, soll in Kirchhof Christine Kühlborn auf Linksaußen entlasten. Für Trainer Christian Caillat eine willkommene Verstärkung seines engen Kaders, nachdem zuvor bereits die Ungarin Izabella Nagy (siehe unten) zugesagt hatte.

Damit ist die Wunschliste des Franzosen aber noch nicht abgearbeitet. Gesucht werden noch eine Linkshänderin auf Rechtsaußen und eine Torfrau. (ohm)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.