Urbicht und Szary kommen aus Rödertal

SG 09 Kirchhof holt Duo aus 1. Handball-Bundesliga

kasi123 V.l Michelle Urbicht Christian Denk Trainer SG 09 Kirchhof Sandra Szary. Neue Spielerinnen der Damenmannschaft SG 09 Kirchhof 2.Bundesliga Handball Frauen Saison 2018/2019 am21.04.2018. Foto: Richard Kasiewicz
+
Zwei Neue für Kirchhof: Michelle Urbicht (links) und Sandra Szary wechseln im Sommer zur SG 09 und Trainer Christian Denk.

Kirchhof. Da sind die Neuzugänge Nummer drei und vier: Gleich zwei Rückraumspielerinnen wechseln aus der 1. Liga zur SG 09 Kirchhof in die 2. Handball-Bundesliga.

Michelle Urbicht und Sandra Szary kommen im Paket von der HC Rödertal. Damit soll das Team von Trainer Christian Denk in der Spitze (Urbicht) und in der Breite (Szary) gestärkt werden. „Das ist ganz wichtig, damit wir im Rückraum flexibler sein können“, sagt Denk. Denn in dieser Runde mussten (und müssen) Danique Boonkamp (Mitte) und Diana Sabljak (halblinks) fast immer 60 Minuten durchhalten. Auch angeschlagen und mit etlichen blauen Flecken.

Künftig wird aus dem formidablen Duo dank Urbicht ein Trio. Die 24-Jährige reifte von 2009 bis 2017 beim HC Leipzig. Dort wurde die Rechtshänderin zweimal Deutscher A-Jugend-Meister (2011, 2012) und mit den Damen zweimal Deutscher Pokalsieger (2014, 2016). Urbicht gilt als technisch versiert und verfügt bereits über sechs Jahre Erstliga-Erfahrung. „Michelle hat eine sehr gute Übersicht und passt perfekt zu unserem schnellen Spiel“, lobt Denk die Aufbauspielerin, die gerne über die linke Seite kommt und bei Bedarf auf Linksaußen wirbeln könnte.

Ihre aktuelle und auch künftige Mitspielerin Szary hat eine schwierige Runde bald hinter sich. Die 23-Jährige wurde immer wieder von Verletzungen in Rödertal zurückgeworfen. Nun soll die groß gewachsene (1,82 m) Linkshänderin die Chance auf einen Neustart in der 2. Liga bekommen, wo sie 2016/2017 beim BSV Sachsen Zwickau mit 49 Treffern auf sich aufmerksam machte.

„Sandra ist körperlich stark, hat einen guten Wurf und kann uns in der Deckung helfen“, ist Denk von der 23-Jährigen überzeugt. Szari ist eine gebürtige Polin mit ungarischen Wurzeln und deutschem Pass. In Polen war sie Juniorennationalspielerin.

Kader 2018/2019

Zugänge: Michelle Urbicht, Sandra Szary (beide HC Rödertal), Alena Breiding (HSG Plesse-Hardenberg), Iva van der Linden (Virto Quintus).

Abgänge: Laura Nolte (pausiert), Franziska Ringleb (Ziel unbekannt). 

offen: Paulina Muchocka. 

Aufgebot: 

Tor: Frederikke Siggaard, Katarzyna Demianczuk, Paula Küllmer. 

Linksaußen: Christin Kühlborn, Hannah Grothnes. 

Rechtsaußen: Karolina Bijan, Andra Lucas, Iva van der Linden. 

Kreis: Dionne Visser, Kim Mai. 

Rückraum: Danique Boonkamp, Leona Svirakova, Diana Sabljak, Michelle Urbicht, Sandra Szary, Alena Breiding. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.