Sieg in Hannover: Kirchhof weiter auf Erfolgskurs

Trug fünf Tore zum Kirchhofer Sieg beim Schlusslicht bei: Neuzugang Julia Diehl. Foto: Kasiewicz

Badenstedt. Die SG 09 Kirchhof hat ihre Erfolgsserie in der 3. Handball-Liga Ost fortgesetzt. Beim 35:31 (19:15)-Erfolg bei der HSG Hannover-Badenstedt landete der Zweitliga-Absteiger seinen neunten Sieg in Folge und verteidigte damit die Tabellenführung.

Dabei hätte der Sieg durchaus höher ausfallen können, wenn die Gäste die Zügel in der Schlussphase nicht etwas schliefen gelassen hätten. Die Vorentscheidung war bereits eine Viertelstunde vor Schluss fällig, als Rica Wäscher per Siebenmeter auf 27:20 erhöhte. Die Folge einer erheblichen Steigerung ihrer Mannschaft nach der Pause, womit die Gäste auch ihre nach erheblichen Anlaufprobleme (16. 11:9 für Badenstedt) vergessen machten.

Für die SG trafen Mihai (13/8), Diehl und Mai (je 5), Priolli, Wäscher und Blase (alle 2), Redli und Maarse (je 1).(ohm)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.